Venus-Fliegenfalle Bestäubung

Ich habe gerade herausgefunden, dass meine fleischfressende pflanze schicken (dionaea muscipula) wird wachsen mehrere Blüten in diesem Jahr.

Stems

Ich Frage mich, ob es einen Versuch Wert, bestäuben Sie. In diesem Fall: wie? Wann?

Es scheint auch, dass eine der Pflanzen gibt nicht eine, sondern zwei Blütenstiele (die kleinere ist noch zu klein und fast nicht sichtbar im Bild). Sollte ich schneiden Sie die kleineren? Oder sollte ich ließ ihn frei wachsen?

Vielen Dank im Voraus für Ihren Rat!

+695
Eoin Dubsky 29.12.2018, 09:25:47
25 Antworten

Mehltau tritt nur auf, wenn es relativ kühl ist, still und ziemlich feucht (vielleicht sollte ich sagen, neblig). In der Regel der Schimmel verschwinden, wenn diese Bedingungen übergeben.

Sie können spray mit einer Lösung von 2 Esslöffel 3% Wasserstoffperoxid pro Liter Wasser. Es sollte sich darum kümmern. Wiederholen Sie nach Bedarf. Beachten Sie, dass Wasserstoffperoxid hat keine prophylaktische Wirkung - es handelt nur auf eine Infektion, die vorhanden ist, auf die Zeit der Anwendung.

Dieses spray hat keine kumulative Wirkung. Peroxid-releases reaktiven Sauerstoff, der tötet Pilze sowie Bakterien, und wird in gewöhnlichem Wasser am Ende. Die meisten 'Fungizide' (wie daconil), auf der anderen Seite, erfordern eine sorgfältige nutzen, da mehrere Umwelt-und/oder potenziellen Toxizität Probleme.

+955
Lizzie Corbett 03 февр. '09 в 4:24

Ja, es ist einfach. So etwas wie ein terrarium ohne Deckel und es gibt keine Algen problem ohne Deckel. Nur eine gute Schicht von Kieselsteinen, die schön Aussehen vor Schmutz, dann können Sie fügen Sie mehr Kies auf top-Ebene. Sieht ziemlich so. Nur nicht über Wasser.

+943
Suhakar erva 25.06.2010, 16:21:24

Diese Henbit liebt Feuchtigkeit. Obwohl prolific wäre es nicht eine chance, wenn Sie trainieren würden, Ihre gras Tiefe Wurzeln haben. Sie habe Bewässerung, zu wenig, zu oft. Diese Technik macht für flach wurzelnde gras. Diese kühlen jahreszeit Gräser haben großen root-Systeme, genetisch. Sie schätzen ausgebildet, indem der Boden zu trocknen, bevor die Bewässerung wieder. Wasser tief und nicht wieder Wasser, bis Sie sehen, Ihre Spuren bleiben nach unten im gras.

Bewässerung tief und damit der Boden zu trocken, spart Wasser, Ihr Rasen wird gesünder und Trockenheit tolerant und Henbit nicht glücklich sein. Sie benötigen ein laubbaum Herbizid konzipiert für Rasenflächen. Unkraut-und Futtermittel wird immer diese Art von weedkiller.

Der trick ist, um Ihre nassen Rasen zuerst hinunter und wenden Sie das Herbizid (Granulatform) mit einem rotary-Streuer. Wasser wird helfen, die broadleafed Unkraut zu halten auf das Herbizid. Sie können kaufen, nur das broadleaf-Unkraut-Rasen-killer ohne Dünger. Nicht Wasser oder mähen für ein paar Tage.

Mähen Sie Ihr gras auf hoch bei den sehr mindestens 3" nicht kürzer. Haben Sie belüftet diesem Jahr? Look-up-Fragen auf Rasen-care-Pflege für die kühle jahreszeit Gräser, die auf dieser Website. Es gibt einige harte und schnelle Regeln für die kühle jahreszeit Rasen, die, wenn gefolgt, die Sie nie verwenden Sie ein Herbizid wieder. Überprüfen Sie auch den pH-Wert Ihres Rasens. Idealerweise 6.5 auf 7.0. Henbit mag eher sauren Boden. Wieder, nur das management Ihres Rasens helfen wird, das gras selbst zu outcompete, Schatten Keimung von Unkrautsamen, und Sie werden die Auswahl für dein gras und entmutigen Unkraut.

+925
Brian Vin 12.01.2013, 05:11:21

Ich habe auf eine ernsthafte Liebe für Hibiskus-Tee. Wir wollen die pflanze mehrere Hibiscus-Pflanzen für den Eigenbedarf. So viele Arten, zum von zu wählen und nicht wissen, welche zu wählen für diesen Zweck. Jemand mit Erfahrung mit diesem?

+879
Ken S 16.01.2019, 11:24:18

Die unteren Teile des Grases wahrscheinlich nicht grün, gerade jetzt, weil Sie sind nicht immer viel Licht oder eine gute Luftzirkulation.

Es ist in der Regel nicht empfohlen, um zu schneiden, mehr als 1/3 des Grases auf einmal. So würden Sie schneiden Sie es bis zu 24", ein paar Tage warten, dann schneiden Sie es nach unten auf 16", warten Sie noch ein paar Tage und schneiden Sie es auf etwa 11" und so weiter. Nun nehmen Sie etwa 6 oder 7 Stecklinge, je nachdem wie schnell es wächst zwischen Stecklinge.

Mit gras, hoch, obwohl es vielleicht noch andere Probleme.

Wenn es nach mir ginge würde ich Sie einfach kürzen, all in one-shot oder vielleicht 2, da sieht es schlecht aus. Vielleicht bringen Sie es nach unten auch über 1ft mit einem Rasentrimmer dann etwa eine Woche später fahren durch die Gegend mit zu nehmen, zu bereinigen, Felsen und andere Trümmer und schlagen es mit dem Rasenmäher auf die höchste Einstellung, dann Arbeit bis zu der gewünschten Höhe.

Versuchen Sie zu vermeiden, mähen, wenn der temp höher als 90f. Starten Sie pflegen den Rasen, nachdem Sie es geschnitten. Geben Sie etwas Dünger und mähen Sie regelmäßig. Outs nicht zu l Super Aussehen rechts, nachdem Sie Sie geschnitten, aber es wird sich erholen. Im Herbst nachsäen es, zu helfen, füllen in einer beliebigen Woche in den Bereichen, die Sie ohne Zweifel haben.

Es gab eine ähnliche Frage vor kurzem, und finden Sie vielleicht meine Antwort auf diese ein hilfreich als gut. https://gardening.stackexchange.com/a/25308/2448

+856
vinaymk 23.02.2010, 13:22:53

Den Namen Ihrer pflanze croton.

Crotons sind native nach Südostasien, auf Den Pazifischen Inseln & Madagaskar und sind Mitglied eines umfangreichen Blühende pflanze der Gattung der Wolfsmilch Familie Euphorbiaceae.

Der Croton ist eine unter-stöckigen Tropische pflanze, die gedeiht in einem Umfeld, das von hoher Luftfeuchtigkeit und viel Tageslicht Stunden Sonnenschein.

Während Crotons kann sehr gut als Zimmerpflanzen, die folgenden Tipps können sicherzustellen, dass Ihre pflanze gedeiht...

  • stellen Sie den Topf in ein tiefes Fach (mindestens 2,5 cm oder 1 Zoll tief) mit Wasser gefüllt, um die lokale Luftfeuchtigkeit, lassen Sie den Behälter Austrocknen zwischen den Wassergaben aber für nicht mehr als einen Tag;
  • (weil die sitzen im Wasser) benötigen Sie möglicherweise zur Verbesserung der drainage von material in den Boden des Topfes, damit die Erde und die Wurzeln einer Jungen pflanze verrotten nicht (eine ältere pflanze wird toleranter);
  • um sicherzustellen, die Blätter der pflanze behalten Ihre lebendigen Farben, legen Sie die topfpflanze in einen sehr sonnigen Platz erhält, dass die Sonne für mindestens die Hälfte der Tag - seien Sie vorsichtig mit Sonneneinstrahlung - croton Blätter können verbrennen, zu heiß, eine position.

Im Garten, Crotons gut tun, in einer Umgebung mit hoher Luftfeuchtigkeit und erhält regelmäßige Bewässerung, um eine gleichbleibende Bodenfeuchte. Crotons nicht verträgt keinen frost. Während einige crotons verträgt volle Sonne, andere bevorzugen gefleckte Sonne oder Halbschatten, so ist es vielleicht am besten, zu Experimentieren mit der pflanze vor der Wahl einen festen Standort im Garten.

Wie bei allen Pflanzen einen gesunden Boden, regelmäßige Nahrung und Wasser fördern die Pflanzengesundheit. Indoor-Pflanzen profitieren von einer regelmäßigen Anwendung von einer Flüssigkeit tonic. Persönlich verwenden wir eine Kombination aus Algen-Extrakt ("Seasol" Marke) und Bodenbakterien ("GoGo-Saft" Marke). Dies ist, weil wir nicht bereit Zugang zu worm Gussteile, die bei der Verwendung mit Wasser, sind die superior-Natürliche pflanzliche Stärkungsmittel.

+830
Tarara 01.08.2014, 13:58:55

Ich möchte ein Geschenk für einen Freund gekauft und dafür eine kleine cookingpot. Ich denke, es ist gemacht für Kinder zum spielen.

Es hat ungefähr den Raum von einem Suppenteller. So etwa 12x12x4cm Kreis.

Gibt es Gemüse klein genug, um wachsen dort? Oder sollte ich gehen mit Kräutern?

+781
myersjustinc 24.06.2011, 20:36:08

Ist dieser Baum Gilde besonders vielversprechend ist oder nicht: Apfel, Haselnuss und Robinie? Oder Ersatz von apple für andere Früchte wie Birnen oder Johannisbeeren oder Brombeeren, und die Robinie für eine andere Art von Heuschrecken wie Honig locust?

Ich hoffe, Sie gehen zusammen, wie ein cluster von 3, pflanzte nur ~5' von einander entfernt, so bilden Sie ein Miniatur-geschlossene Haube in der Mitte, dann lassen Sie ein ~10-15' - Lücke zwischen jedem cluster 3, das sich auf Zeit, um wieder aufzuforsten, Teil von einem Bauernhof-Feld.

Ein Teil meiner Absicht, diese Frage ist auch nur, um mehr zu erfahren über Gilden. Für Leute, die denken, Sie haben eine Antwort auf diese Frage, ob/wie gut es ist wahrscheinlich, um zu arbeiten - wie Sie wissen!? Wie kann ich das wissen?! Wenn Sie bereits versucht, solch eine Gilde, das ist offensichtlich eine gute sagen. Ich Frage mich, wie die Experten gehen mit dem Gedanken, diese Dinge vorab zu entscheiden, ob Sie Wert sind, Auspflanzen und versuchen.

Zum einen kann ich einige Pflanzen kleiner test läuft, aber auch dann, wenn es funktioniert für ein paar Jahre ich würde wahrscheinlich erweitern Sie es, bevor Sie die test-Gruppen erreichen die Reife.

Für zwei, ich kann vorsichtig sein, über die site-Auswahl. Alle 3 von diesen Pflanzen mögen gut durchlässigen Boden, und ich habe ziemlich feuchten Lehm-ey Erde aber werden Dinge zu tun, wie mit Blatt Mulchen mit Bergen und hugelkulture zur Regulierung der hydrologischen Bedingungen. Bei Sonnenlicht habe ich in voller Sonne und können orientieren der Bäume, so dass die meisten sun-liebende sind nach Süden ausgerichtet. Also zumindest bei flüchtiger amateur-Bewertung, es scheint, wie es funktionieren könnte.

Ich bin in zone 4/5 und bisher hatte nicht viel Glück mit den äpfeln, aber am Beginn einige vielversprechende lokale crabapple Samen jetzt. Haselnüsse haben gut getan, und ich will viel von Ihnen, wodurch Sie den Fokus von der Gilde. Heuschrecke als locust ist - wenn alles, was Sie tun werden, zu gut für Komfort! Aber wir haben schon viel Komfort wie die Menschen, so die Heuschrecke kann seine Sache tun.

+760
raj mehra 24.11.2015, 09:37:38

Es ist ein Stapeliad irgendeiner Art; eine sukkulente aus Südafrika. Ich finde Sie schwer zu unterscheiden. Ich habe gerade ein paar vor kurzem. Die Blumen sind der beste Teil ist, sternförmigen und unscharf. Manchmal bekommst du einen bonus, und die Blüten riechen nach verdorbenem Fleisch! Das ist, warum Sie nennen Sie "AAS-Blume" Pflanzen.

Deins sieht aus wie es tut auch ganz gut.

+712
MrPoisson 08.07.2018, 00:31:16

Eine information, die erneut Ihre Abelia, das wäre sehr nützlich für ID ist, ob es immergrüne oder nicht - wenn es ist immergrüne, meist sind es wahrscheinlich, A. grandiflora, und der beste Weg, um zu propagieren, dass die insbesondere eine ist die steckhölzer im Herbst, draußen gelassen, um root in einem kalten Rahmen. Wenn Sie einen warmen, sonnigen Platz im Garten, wo Sie konnte, einige mehr, mehr, steckhölzer, legen Sie Sie in den Boden und bedecken Sie mit einer cloche oder ähnlich verankert, kann diese Wurzel als auch über den winter und im nächsten Frühjahr. Wenn es nicht Immergrün sein, dann, was Sie getan haben, sollte schon ausreichen.

Schlagen Sie die überstehende Teil der Blüte sofort - es bedeutet nicht die Produktion von Wurzeln, die auf das schneiden, die 'information' in diesem Teil der Anlage war bereits codiert für die Blüte, wenn Sie nahm das schneiden, so dass diese Zellen die Blüte unabhängig. Sie beeinträchtigen die schneiden die Fähigkeit zur Herstellung von Wurzeln, so schneiden Sie Sie sofort aus.

Ihren Teil von Frankreich ist, glaube ich, ist die Zone 8, die gleiche wie die UK. Der beste Weg, um zu überwintern Ihre Stecklinge in einem kalten Rahmen platziert in einem warmen Teil des Gartens, geschlossen bei schlechtem Wetter, gegen die Haus Wand, wenn möglich für extra Wärme/Schutz. Egal, ob Sie kaufen möchten, in das ein bewegliches kalt-Rahmen mit einer Basis ist Ihre Entscheidung, aber vielleicht könnten Sie an etwas denken, können Sie Schustern zusammen, um eine ähnliche situation. Ich habe Kartons mit der Vorderseite nach unten geschnitten, um 1 Zoll und die Seiten schräg herunter zur Erfüllung der Vorderseite, bedeckt dann das ganze in Plastik, aber das ist wirklich nur gut für ein paar Wochen im Sommer.

Ich würde nicht empfehlen bewegen Sie die Ausschnitte aus Ihren Topf zu diesem Zeitpunkt, es sei denn, Sie wissen, Sie haben gute Wurzeln schon. Was können Sie tun, ist der Topf innen einen größeren Topf und pack die Lücke mit Kompost. Es ist wahrscheinlich sinnvoll, wickeln Sie den äußeren Topf in Vlies oder umgeben Sie es mit Stroh oder jede Art von Dämmstoff, um zu versuchen, um zu verhindern, dass der Topf einfrieren - wenn Sie an einer sehr schweren Wetterbedingungen, die Temperaturen fallen unter -3deg C während des Tages und bleiben dort für eine Woche, es ist in Gefahr des Einfrierens, und Sie müssen, um es zu verschieben, vorübergehend in einem kühlen oder kalten Fensterbank, bis das Wetter erleichtert ein bisschen zurück, wenn es ersetzt werden kann, außerhalb. Eine schneedecke auf Ihrem "kalten frame' ist eine gute Sache - es isoliert gut und bedeutet, dass der Topf es ist ein wenig weniger wahrscheinlich zu frieren. Die Erhöhung der Kälte-Rahmen vom Boden ab, würde auch helfen.

+654
user4946 04.03.2012, 16:53:30

Wir pflanzten eine ganze Reihe von Pflanzen und Bäumen, als wir das erste zog, ohne Rücksicht auf den Zustand des Bodens. Nun, dass ein Jahr vergangen ist, sehe ich einige Pflanzen nehmen, die wirklich aus und einige weisen Wachstumsstörungen auf. Dies hat zu tun mit dem Boden, meistens, weil es höchst inkonsistent in den Hof und es ist mehr Ton-wie & anfällig für schnelle Trocknung/Rissbildung in den Bereichen, in denen die Pflanzen nicht wachsen so gut.

Gibt es eine Möglichkeit, die ich kann, verbessern die Bodenbeschaffenheit rund um die pflanze, ohne zu entwurzeln Sie, bis & neu bepflanzte Sie?

+651
pinkdroyd 20.04.2016, 06:30:35

Wahrscheinlich haben Sie zu viel Wasser, ja. Vergleichen Sie Ihre pflanze auf dem Bild auf der wiki-Seite für Beaucarnea recurvata und wenn Sie haben einen größeren Anteil Toter Blätter, als dass es immer zu viel Wasser. Die pflanze ist angepasst an sehr trockenen Bedingungen (Muttersprache zu trockenen Norden Mexikos) und muss gehalten werden wie ein Kaktus oder eine sukkulente, bewässert sparsam. Die Wurzeln sind vielleicht der schwächste Teil, da die Blätter und der Stamm werden soll, werden zäh und hart.

Wenn möglich, entfernen Sie die pflanze aus dem Topf und stand der Wurzelballen auf Zeitungspapier, um den Docht Wasser aus dem Boden, die helfen sollte, trocknen Sie es heraus.

Blick auf mehr Bilder finden Sie auf der Internet-Suche und Sie werden Hinweis: die Beispiele scheinen zu wachsen in Töpfen zu klein für Sie. Das ist gut, wie Kevinsky hat darauf hingewiesen in den Kommentaren.

+600
Lbobba 17.10.2017, 05:48:39

corn cob from sucker

Meine sehr kleinen patch, der mais wuchs viel große Saugnäpfe mit Maiskolben vermischt mit Quasten, die ich dachte, war seltsam da mais monecious.

Wie auch immer, ich Frage mich, ob es irgendeinen Grund, warum ich, sollten Sie nicht verwenden die Ohren zu schnappen Samen für das nächste Jahr, oder werde ich dazu ermutigen, eine Sorte, die produziert Sauger.

Edit: während ich erwarte, dass die Antworten, die sagen, ich sollte wählen Sie die größte cob-speichern Sie die Samen aus, ich erwarte, dass die Kerne aus dem Sauger Kolben haben fast das gleiche genetische material verpackt in kleinere Samen. Jeder kernel wird unterschiedlich sein, je nachdem, welche anderen pflanze befruchtet. Und Größe der Samen nur einen Vorteil bietet, mit höheren Kohlenhydrat-Reserven, die beim Anbau zunächst. Aber ich werde wachsen werden wachsen in Taschen, und nicht die Ausstrahlung.

+549
Haydentech 22.03.2015, 15:11:32

Leben wir nicht in unserer Heimatstadt über das Jahr und stattdessen besuchen Sie an einigen Tagen des Jahres, aber noch Hilfe von Menschen, die nicht Leben, um zu Wasser Pflanzen wachsen in unserem Haus gibt es gelegentlich.

Die Stadt liegt im tiefen Süden Indiens, an der Küste, hat sandigen Boden auf die Spitze, aber der Ton unten. Bevor es verwendet, um Regen gut und wir haben viele Teiche, aber es hat nicht wirklich geregnet, in 10-15 Jahren, und die Erde und auch das Wasser sehr salzig.

Neem wächst so ziemlich wie Unkraut überall, auf seine eigene, und Kokosnüsse und drum-stick-Bäume, wo Sie gepflanzt wird, auch einigermaßen gut.

Meine Eltern-generation haben so ziemlich aufgegeben, als ein Ergebnis, aber ich würde gerne verjüngen zumindest unserem Hinterhof zu schauen, mehr grün. Es ist nicht nur ein Sandstrand auf der Oberseite, aber auch voller Kies und Steine, und sehr kompakt und schwer zu Graben in.

Ich habe angefangen zu mulch wird der Boden mit all den gefallenen Blättern, die ich finden kann und zerreißen. Ich würde gerne einige mehrjähriger natürlichen gras, oder etwas, das halten wird der Boden geschützt und feucht und grün suchen. Sollte es tolerieren salzige Böden Bedingungen und nicht erfordern die regelmäßige Bewässerung, wenn das möglich ist.

Ich wissen, was ich Fragen, ist ein großer Auftrag, und bin offen für andere Vorschläge, wie gut. Ich habe eine neue pflanze mulberry stengel. Es ist schon ein drum-stick gut wachsen, und es ist eine papaya und Granatapfel als gut, aber die Frucht ist sehr klein. Nicht sicher, was zu tun zur Verbesserung der Ausbeute auf Sie.

+500
Aleks Moran 25.10.2014, 01:54:37

Honigtau ist Kot von saugenden Insekten wie Blattläuse...poo poo und pissen. Der schwarze ist ein Pilz (sooty mold) mit diesem Kot für Energie. Recycling, gotta love it. Ich sehe, dass evtl. etwas passiert ist 6 Monate her, dass verstärkt diese Armen Pflanzen, die Liebe des Lebens?! Ja?

Deine Pflanzen müssen zurück geschnitten werden, dann ab in die Dusche auf kalt natürlich, spray plantss mit 1 El Kastilien Seife auf einen Liter Wasser. Sanft sanft sanft reiben, dass black goo aus. Vielleicht eine Reihe von kurzen Sitzungen. Schalten Sie die Dusche wieder an zu Spülen. Re-Topf in frische Blumenerde und ich kann nicht sehen, die Größe der pflanze und Topf, sondern möglicherweise neue und größere Töpfe. MEHR LICHT, weniger Wasser, weniger Dünger verwenden...nur osmocote 14-14-14 mit verlängerter Freisetzung, die einmal oder zweimal im Jahr und das ist alles. Pflanzen im Schatten zu viel Dünger wird dünner, anfälliger Wachstum für saugende Insekten/Krankheiten. Schneiden zurück, so dass Sie nicht haben, stümpfe. Entschied sich verzweigen, geht an der Außenseite nicht die Innenseite Ihrer Pflanzen. Sieht aus wie ein paar Brüder mit Ihrem Hauptwerk, Schießen, Spitze von meiner Zunge...was auch immer, Ihre Pflanzen können alle Ihre eigenen Töpfe. Sagte ich MEHR LICHT? Weniger Wasser, beenden Sie beschlagen Ihre Pflanzen aber ein, sobald jeder andere Monat einweichen und die Reinigung in der Dusche, ist enorm. Haben Sie eine überdachte Terrasse? Wenn Sie tun, Sie könnte gehen Sie nach draußen unter das Dach der Vorhalle (keine direkte Sonne) im Sommer. Dies gibt Ihnen genug Licht, um Ihre eigene Nahrung auf und speichern Sie in Ihren Wurzeln zu letzten winter, die Förderung der das Leben von Ihren Zimmerpflanzen.

+491
eldentyrell 28.01.2016, 09:03:51

Ich habe nicht versucht, diese selbst, noch. Jedoch, einige Websites sagen, dass Spinnen nicht mögen den Geruch von Minze und Lavendel sehr.

Ich weiß nicht, wie Lavendel den Sommer über sehr viel, so dass meine Strategie würde (tatsächlich wird) Pflanzen Sie ein paar Pfefferminzbonbons im freien und hinter der entry-Punkte, und eventuell werde ich zu bröckeln, etwas Minze und wenden Sie es rund um diese Einstiegspunkte als eine Art Verteidigungs-Zaun.

Werden sehen, wie es funktioniert.


Einige Quellen:

Aber die Reaktionen sind gemischt:

+461
Norman 02.04.2019, 04:31:46

Dies ist nicht ein Baum. Es scheint sich um ein Stück von Schefflera arboricola, eine zimmerpflanze in den meisten Bereichen, wenn es wächst im freien in tropischen Regionen finden Sie hier https://en.m.wikipedia.org/wiki/Schefflera_arboricola.

Je nachdem, wie lange es gewesen ist geschnitten aus dem Stammwerk, pop es in einen bottleful Wasser auf die Fensterbank, und Sie sollte zu den Wurzeln nach 6-8 Wochen. Wenn es war abgeschnitten, mehr als einen Tag her und wurde nicht in Wasser da, dann schneiden Sie es wieder einfach über das Letzte Blatt und legen Sie Sie in eine Flasche Wasser. Halten Sie die Flasche aufgefüllt mit Wasser, sobald die Wurzeln erscheinen und haben einen halben Zoll, Topf in Blumenerde, ohne dabei die Wurzeln.

Diese Methode der verwurzelung im Wasser ist nicht die empfohlene Methode, siehe hier für die Verbreitung von Informationen https://www.gardeningknowhow.com/houseplants/schefflera/schefflera-plant-cuttings.htm. Jedoch, ich habe eine Schefflera seit über 30 Jahren und in dieser Zeit verwurzelt die tops bei mehreren Gelegenheiten, um neue Pflanzen mit dem Wasser flaschenweise, und hatte noch nie einen Ausfall oder irgendwelche Probleme. Das einzige, was ich bemerkte, war die Stecklinge bilden Wurzeln schneller im Frühjahr oder frühen Sommer, als Sie von Ende Sommer an.

+431
Pro Blaster 14.08.2011, 23:19:53

Sieht gut aus für eine Tomaten-pflanze im Innenbereich. Gibt es trotzdem, du kannst diesen Kerl draußen? Sie wachsen gut in Töpfen, Sie wäre in der Lage, ein paar leckere Tomaten, aber Sie müssen eine verdammt viel mehr Licht. Ist das ein wachsen Licht? Nicht stark genug, obwohl. Er ist lang und hochbeinig, weil es auf der Suche nach mehr Licht.

+404
Dominique Lew 28.08.2018, 21:48:18

Das problem ist die Wurzelfäule durch überwässerung und nicht genügend Licht. Sehr Häufig mit diesen Pflanzen, wie bereits in meiner Antwort auf Ihre Vorherige Frage.

Es gibt die Möglichkeit von Spinnmilben. Untersuchen Sie die Unterseite der Blätter mit einem Vergrößerungsglas für das, was scheint zu sein Körnchen Salz. Falls vorhanden, wischen Sie die Blätter, oben und unten, mit einer Lösung von 5 ml Spülmittel auf 1 liter Wasser. Wiederholen Sie drei mal in fünf-bis sieben-Tage-Intervallen.

Legen Sie das schneiden in Wasser. Verwenden Sie ein bewurzelungshormon, falls verfügbar, und eintopfen in einem medium, das hält die Wurzeln feucht, nicht nass. Sie können Torf, Kokosfaser, Perlit oder Torfmoos. Werden Sie sicher, dass dies in einem hohen Licht-Bereich. Hohe Luftfeuchtigkeit mit Luft, Bewegung hilft.

+371
w25r 09.12.2011, 17:47:18

Ich war Beregnung einige Baby-Atem (Gypsophila elegans) Samen auf ein Pflanzer, und ich Frage mich, ob es möglich ist, zu wachsen, alle zusammen, auch wenn Sie sehr nahe, anstatt zu spielen ein Spiel der Auswahl und Dünn aus der Menge.

Nehmen wir an, Sie sind beabstandet über einen Zoll um einen halben Zoll auseinander, und ich kann aggressiv düngen, Wasser und liefern starkes Licht künstlich. Wäre das eine gute Idee oder würde ich am Ende mit einer Menge von seltsamen und erbärmlich aussehende Baby ' s Breath? Ist es überhaupt machbar, Sie wachsen näher als der empfohlene Abstand von sechs Zoll?

+355
sdn sdn 29.03.2019, 18:41:35

Als mulch in die Oberseite der Blume oder Gemüse Betten, um Beerensträucher als Unkraut unterdrückend, und hält die Feuchtigkeit. Vergeuden Sie nicht darunter. Ich legte Zeitungsausschnitte über meinen Rhabarber Kronen für den winter etwas Schutz. Ein weicher Pfad, auf verdichteten Böden auf einer Zuteilung. Auf der Spitze eines Unkraut Membran als semi-formale Weg zwischen den Betten. ok es wird nicht zuletzt mehr als ein paar Jahre, aber dann kann nachgefüllt werden mit mehr oder gefegt und Kompostiert werden, bevor Sie ersetzt wird. Ich habe eine Last, die ich bin, zu setzen, um meine Erdbeeren anstelle von Stroh, wenn dann Obst um Sie sauber zu halten. Der nadelbaum wird riechen schön, wenn es frisch geschnitten. Könnten Sie verkaufen auch Taschen, um Ihre Nachbarn, wenn Sie haben, dass viel, wenn nicht als ein Einkommen für sich selbst, dann Spenden-Gelder, die zu einem lokalen charity? Geben Sie es an einem älteren Wohnhaus oder Schule für ähnliche Verwendungen wie Ihre eigenen. Manche zahlen ein hübsches Sümmchen für Rinde und chipping als eine Laubdecke. Einige Holz gegen Insekten-und Spinnen - würde jeder, der die Rechnung passen? Ich bin sicher, andere haben verwendet zu.

+193
user2635 23.04.2012, 18:15:43

Ich bin mir nicht sicher, dass "Kartoffeln, die wollen volle Sonne" ist ein Missverständnis - es gibt ein paar Dinge zu berücksichtigen, hier. Die große Sache sein Kontext.

Hintergrund:

Es ist 2019, die Kartoffeln wurden angebaut, für die zwischen drei und sieben tausend Jahre und Kartoffeln sind die 5. wichtigste Getreide weltweit(was bedeutet, dass es Massiv produziert), gehe ich davon aus, dass Sie auf den Durchschnitt Kartoffel, die eine gewerbliche oder Freizeit-Züchter konnte die Verwendung als Saatgut zu wachsen Lebensmittel.

Ich werde auch davon ausgehen, basierend auf der Art der Frage, die Sie interessiert sind, wie Kartoffeln, die ursprünglich wuchs ohne Interaktion von Menschen, so nehme ich die Rechnung mit meiner Antwort.

James Nienhuis ist ein Gärtner, der studiert hat, haben verschiedene Früchte und Gemüse haben sich über die Jahre verändert, stellt fest, dass es ein schwieriges Studium, da Obst und Gemüse nicht zu erhalten als auch andere Dinge, wie Getreide. Hier's einen Artikel darüber, wie einige Früchte haben sich geändert, wahrscheinlich die bekannteste von diesen ist die Wassermelone. Während dieser Artikel berührt nicht auf Kartoffeln, kann eine parallele gezogen werden zwischen Kartoffeln und mais. Mais war ursprünglich sehr kleine bis Ureinwohnern domestiziert und selektiv gezüchtet wird die pflanze über Generationen, bis Sie mais eine pflanze mit wesentlich größeren Kernel, hielt einen viel höheren Nährwert. Die wilden Kartoffeln , die Darwin bemerkte in seiner Forschung, hatte sehr kleine Knollen, die würden sich größtenteils zerfallen beim Kochen. Man könnte davon ausgehen, dass, wilden Kartoffeln ging durch einen ähnlichen Prozess wie mais zu produzieren, die eine Anlage im Wert kultivieren.

Eine Sache, die die meisten Menschen nicht wissen, ist, dass Kartoffeln Früchte wachsen. Sie sehen aus wie grüne cherry-Tomaten, und sind sehr giftig, aber Sie enthalten viele Samen. Dies ist, wie die neuen Sorten von Kartoffel kommen über, während das Saatgut gewachsen aus Knollen vermehren, in die Klone, die Ausbreitungen aus den Knollen hergestellt aus Samen werden neue Sorten. Für die meisten Teil, ein Heim-Gärtner ist unwahrscheinlich, dass jemals einer von Ihnen - eine Menge von modernen Sorten sind steril und auch wenn die Vielfalt, die Sie sind, wachsen nicht, Sie müssen sehr milden Temperaturen (meist unter 80 Grad Fahrenheit), in Verbindung mit feuchter Atmosphäre.

Um ein Beispiel zu geben von einer anderen pflanze der Nachtschatten-Familie, die ist nicht gewachsen, da seine ursprünglichen Vorfahren hätten, die Pfeffer-pflanze in der Regel lebt seit vielen Jahren in einer Umgebung, die warm genug, das ganze Jahr, aber in anderen Orten wie Nordamerika, es ist gewachsen, wie eine jährliche, es sei denn, der Züchter entscheidet, zu überwintern (was ich getan habe, mit einer Aubergine (andere Nachtschattengewächse) und ist eine wirklich lustige Erfahrung).

Wenn man in diesem Zeug, man muß die Tatsache berücksichtigen, dass das, was wir nun haben, sind die domestizierten Versionen Ihrer Vorfahren. Kühe haben jetzt täglich gemolken werden, im Gegensatz zu Ihren Vorfahren, die wie alle anderen Säugetiere nur produziert Milch für Ihren Nachwuchs - das ist ein großer Vorteil für uns Menschen, und nicht Schaden die Kuh , solange es richtig gepflegt. Alles, was wir wachsen, jetzt ist domestiziert und weil der, dass wir größer werden Essen-Ertrag, widerstandsfähiger Pflanzen, mehr Krankheit-resistente Pflanzen, und leckeres Essen - im Vergleich zu Ihren Vorfahren, Sie sind auf jeden Fall leckerer - ein Haus Gärtner die Bepflanzung Erbstücke gegen ein Unternehmen, das Einpflanzen einer Krankheit-resistente Sorte mit dicken skins, leicht zu versenden, ist ein weiterer Aspekt, wie lecker das Essen ist.

Kartoffeln wachsen können, in einem Bereich mit wenig Sonnenlicht. Die Anlage wird ähnlich Aussehen, wie man sich in einem Gebiet mit voller Sonne - kann es vielleicht geworden langbeinige zu einem gewissen Grad, aber es wird wachsen Prima. Was darunter leiden wird ist die Knolle Ausbeute. Eine Kartoffel-pflanze ist wie ein Eisberg. Nur weil es eine "kurze" plant, bedeutet nicht, dass nicht alle das Sonnenlicht empfängt, es ist nur pumpt seine Energie U in den Knollen. Was Sinn macht, denn das ist, wie die Pflanzenarten überlebt, lassen Sie die Knollen vermehren. (Dies würde wurden ausgewählt, für die in einem evolutionären Standpunkt aus, da die Frucht erfordert eine solche spezifische Bedingungen.)

Um die Frage zu beantworten:

Zurück auf die wörtliche Frage, wilden Kartoffeln, die ursprünglich wuchs in Südamerika, vor allem in Peru und Bolivien. Sie wuchs in einer Reihe von unterschiedlichen Böden und Klimazonen, einschließlich der großen Vielfalt in der Höhe (von der Küste bis zu sehr hohen Bergen). Wie für die Menge an Sonnenlicht, die Sie erhalten, ich finde keine Quellen, die mit einem expliziten Bereich, aber wir können vermuten, dass da wuchsen Sie in einem so großen Bereich mit so viel Vielfalt, werden Sie wahrscheinlich wuchs auf in grellem Sonnenschein als auch im Schatten der Wälder. Sobald die wilden Kartoffeln waren domestiziert werden, obwohl die Südamerikaner wuchs ähnlich auf, wie wir es jetzt tun. In großen, offenen Feldern in direkte, volle Sonne.

Bei der Anwendung:

Die Ursprünge der Kartoffel Spaß, zu lernen und informativ - aber glücklich sein, dass die Kartoffeln sind domestiziert und sind nicht Ihre Vorfahren. Wachsen Ihre Pflanzen in voller Sonne, wenn Sie möchten, eine ansehnliche Ausbeute. Aber Gartenarbeit soll Spaß machen - wachsen ein oder zwei Pflanzen im Schatten und sehen, wie unterschiedlich Sie wachsen und produzieren Sie so ein experiment (ich hätte Interesse am Ergebnis). Aber nicht wachsen Ihre Kartoffeln im Schatten, weil das angestammte wild Kartoffel haben könnte - Sie würde nicht wollen, um Ihre domestizierten Hund im Wald auf sich selbst gestellt, als er nicht mehr ein wolf.

+154
Addrianna Wing 19.07.2016, 00:27:37

Nein, nicht in dem Sinne, denken Sie. Die Energie, die Sie hätte in die Frucht, die Sie entfernt haben ging anderswo; andere Knospen für die Früchte, die Plätze der Anlage erforderlichen Reparaturen oder mehreren vegetativen Wachstum zur Unterstützung der reproduktiven Wachstum. Sie sind in der Lage zu stoppen die Energie-Lecks zu erlauben, dass die Energie woanders hin zu fahren. Keine 'neuen' Blumen oder Obst, aber anderen Knospen gedeihen mit der überschüssigen Energie, die Sie veröffentlicht, um sicher zu stellen, jene Knospen, die machen mehr Samen/Früchte. Grüne Blätter plus Sonnenlicht und bestimmten Chemikalien plus Wasser-Luft wird entweder mehr Blättern oder mehr reproduktive Wachstum und für Stauden, Wurzeln, Lagerung von Lebensmitteln, die die pflanze selbst gemacht. Mehr Widerstandsfähigkeit.

Pflanzen, vor allem einjährige Pflanzen, haben aber eine Richtlinie im Leben; machen Saatgut. Sobald die Richtlinie abgeschlossen ist, stirbt die pflanze. Stauden sind ein bisschen komplexer mit mehr Möglichkeiten zur Vermehrung. Wenn Sie sehen, ein Strauch, der zu kämpfen hatte, für Jahre plötzlich blüht wie verrückt, es ist ein gutes Zeichen, dass Strauch ist auf dem Weg zum Strauch Himmel. Seine Letzte Ausbruch von Energie ging in die reproduktive Wachstum.

Schneiden die Blumen aus einjährigen Pflanzen, sobald Sie erscheinen, ist eines der Geheimnisse für massiven Blüte zeigt. Braucht ein bisschen von geben und nehmen mit der Energie aber ja, je mehr Sie abgeschnitten desto mehr wird die Energie wieder auf die pflanze. Keine andere Blume oder was auch immer, aber wo die pflanze die Energie.

+119
Makar555 20.09.2012, 19:27:20

Ja, es ist möglich; allerdings wäre es effizienter, einfach kaufen die Rohstoffe und mischen Sie Ihre Nährstoffe von Ihnen. Während Ihrer Logik korrekt ist, wird der Prozess selbst würde sehr chaotisch werden und in der Tat gefährlich werden könnte.

Es würde beginnen einfach mit Wasser und Verdichtungen des Bodens. Diese würde lassen Sie Sie mit einer generischen Mischung von toxischen und nicht-toxischen Feinstaub. Ihre beste Wette ist an dieser Stelle wäre das senden einer Probe zu einem Labor für die Prüfung, so dass Sie könnte Ihnen sagen, die Zusammensetzung der liquid/slurry. Es wäre dann an Ihnen, daraus die Anteile der Gülle, die Sie nicht wollen, verlassen Sie mit dem, was Sie sich wünschen.

+87
Whinja 18.04.2016, 11:06:43

Meine Nacht-Jasmin (cestrum nocturnum) verlässt, werden eatin von etwas. Wer weiß, was es sein könnte und wie dies zu vermeiden? enter image description here Night-blooming Jasmine (cestrum nocturnum) leaves are being eatin by something

+59
Muhammad Zaid QURESHI 29.11.2013, 20:33:42

Fragen mit Tag anzeigen